SNMP Extender

Der SNMP Extender ist ein Werkzeug welches dem fsm-Client der Concept MPS Schnittstelle beiliegt.

Setup

Er ermöglicht die Überwachung lokal angeschlossener Drucker.

Der Umfang in dem ein konkretes Gerät überwacht werden kann, hängt von den durch das Gerät bereitgestellten Daten ab.

Voraussetzungen

Der SNMP Extender ist aktuell nur als 32-bit Applikation verfügbar. Er kann nur auf 32-bit Windowssystemen verwendet werden.

Das Installationsprogramm liegt dem fsm-Client-Paket bei.

Der angeschlossene Drucker muss PCL5/PCL6 und oder Postscript fähig sein. GDI-Drucker oder Geräte bei denen der Druckertreiber die Druckaufträge verarbeitet, werden nicht unterstützt - bei solchen Druckern ist keine elektronische Abfrage möglich.

Funktionsweise

Der SNMP-Extender empfängt die SNMP-Anfragen und schickt diese als PJL-Anfrage an das lokale Gerät. Dessen Antwort wird als SNMP-Information ausgegeben.

Weiterführende Informationen finden Sie in der Beschreibung des Herstellers.

Einstellungen im fsm-client

Da der SNMP-Extender einen abweichenden Port verwendet, muss dieset im fsm-client gezielt eingestellt werden:

fsm-client-Enstellung

concept_mps/docuform_snmpextender.txt · Zuletzt geändert: 2016/06/27 13:46 (Externe Bearbeitung)
CC Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported
www.chimeric.de Valid CSS Driven by DokuWiki do yourself a favour and use a real browser - get firefox!! Recent changes RSS feed Valid XHTML 1.0