Koppeling financiële boekhouding

In de module FiAd-Verwerking worden de gegevens van debiteuren en crediteuren uit Concept Office aan de boekhoudsoftware overgedragen. De FiAd-Verwerking vindt u onder Analyse.

Tabblad Weergave

Middels het tabblad „Weergave” kunt u de door u gewenste FiAd-Overdracht over de kenmerken ingeven en deze bekijken als u het menu „Voorbeeld” selecteerd. U dient eerst aan te geven welke documenten u wilt zien, zoals: Facturen en creditnota's, geeft u ook de gewenste periode van - tot in. Men kan ook een verzamelfactuurnr. (voorbeeld: ZR-Nummer van Soennecken) selecteren.

Wurden in der Registerkarte FiBu-Übergabe die Buchungen übergeben, dann können Sie über die Schaltfläche Übergabeprotokoll das Protokoll ansehen und über die Schaltfläche Drucken das Protokoll drucken.

Registerkarte Fibu-Übergabe

Hier findet die Übergabe in die angeschlossene Finanzbuchhaltung statt.

Wählen Sie den Buchungskreis aus, den Sie übergeben wollen, z.B. Ausgangsrechnungen, wählen Sie die angeschlossene Fibu aus und geben das Belegdatum an. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Anzahl ermitteln” und es wird Ihnen die Anzahl der bereitstehenden Belege angezeigt.

Durch Setzen der Häkchen „Stammdaten übergeben”, „alle Belege übergeben” und die Einstellung Belege pro Filiale separieren, können Sie die Daten, die zu übergeben sind, weiter spezifizieren.

Registerkarte Kasse

Geben Sie das Bondatum von – bis ein und klicken Sie auf die Schaltfläche Kassenbuch übernehmen. Es erscheint eine Übergabebestätigung mit der Anzahl der übergebenen Buchungen.

Registerkarte Perioden

Ausgangsrechnungen - Unter Perioden können für Ausgangsrechnungen spezielle Einschränkungen für das Belegdatum getroffen werden. Bei der Standardeinstellung Tage voraus=0 und Tage zurück=0 und keine Monatswechsel verbieten-Haken finden keine Prüfungen statt.

Unter Tage voraus kann man einstellen, um wieviele Tage das Belegdatum vordatiert werden kann. Ist der Haken bei Monatswechsel verbieten gesetzt, ist die Änderung des Datums nur maximal auf das Ende des aktuellen Monats möglich.

Unter Tage zurück kann man einstellen, um wieviele Tage das Belegdatum rückdatiert werden kann. Ist der Haken bei Monatswechsel verbieten gesetzt, ist die Änderung des Datums nur maximal auf den ersten Tag des aktuellen Monats möglich.

Alle Buchungen - Hier kann ein Zeitraum für das Belegdatum aller Buchungen - Eingangs- und Ausgangsrechnungen - festgelegt werden. Liegen die Belegdaten nicht in dem Bereich, können die Buchungen nicht ausgeführt werden.

Sonstiges

Konfigurierbarer Fibu-Übergabetext

Fibu-Buchungstexte können über Textbausteine definiert werden. Es stehen vordefinierte Platzhalter zur Verfügung.

Vorgänge

Textbaustein bwVorgangFibuBuchungstext1 (für Rechnungen) Textbaustein bwVorgangFibuBuchungstext2 (für Gutschriften)

mögliche Platzhalter:

Platzhalter Bedeutung
#KundenBestellNr#KundenBestellNr
#Vorgangsnummer# Vorgangsnummer
#Vorgangstitel# VorgangsTitel
Verträge

Textbaustein bwVertragFibuBuchungstext1 (für Vertragsrechnungen) Textbaustein bwVertragFibuBuchungstext2 (für Vertragsgutschriften)

mögliche Platzhalter:

Platzhalter Bedeutung
#JJJ# Abrechnungsjahr
#MMM# Abrechnungsmonat
#KundenBestellNr#KundenBestellNr
#KN# Kundenkurzname
#VBZ# VertragsBezeichnung
#VN# VertragsNr
#VTX# VertragsText
nl/fibuschnittstelle/fibuschnittstelle.txt · Laatst gewijzigd 2018/11/09 01:07 door Sandra Kunze
CC Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported
www.chimeric.de Valid CSS Driven by DokuWiki do yourself a favour and use a real browser - get firefox!! Recent changes RSS feed Valid XHTML 1.0