Vertragspreisänderungen

In diesem Modul können Sie Änderungen für Vertragspreise durchführen. Dabei können Kunden informiert und Erhöhungen freigegeben oder zurückgestellt werden.

Vertragspreisänderung

Es gibt 2 Wege um Verträge für die Vertragspreisanpassung vorzubereiten. Zum einen kann man im Modul Verträge eine manuelle Auswahl treffen und diese dann über die Modulfunktion „zu Vertragspreisanpassung hinzufügen“ zur Weiterverarbeitung geben. Hierbei werden keine im Bereich „Vertragspreisanpassung“ hinterlegten Daten beachtet. Zum anderen kann man die Verträge unter zu Hilfenahme der hinterlegten Daten im Modul Vertragspreisanpassung importieren.

Manuelle Vertragspreisanpassung

Bei der manuellen Vertragspreisanpassung haben alle Anpassungs-Werte, die am Vertrag eingegeben wurden keine Gültigkeit. Anzupassende Verträge werden über Selektionen ausgewählt und in das Modul Vertragspreisanpassung weitergegeben. Dort werden dann die Erhöhungswerte festgelegt.

Der Haken automatische Vertragspreisanpassung erlauben schützt nicht vor manueller Übergabe! Dies muss vorher über die Fernglassuche selektiert werden.

Verträge manuell zur Vertragspreisanpassung hinzufügen

Bei der automatischen Vertragspreisanpassung führt Concept Office einige Prüfungen durch, die bei der manuellen alle entfallen. Das bedeutet, dass der Sachbearbeiter selbst die Verträge auswählt, die er erhöhen will. Er wählt im Modul Verträge diejenigen aus, die erhöht werden sollen. Dazu kann die „Fernglassuche“ verwendet werden. Sind in der Übersicht nur noch Verträge die erhöht werden sollen, können diese über die Modulfunktion Zur Vertragspreisanpassung hinzufügen in das entsprechende Modul überführt werden.

Modulfunktion Vertragspreisänderung

In dem daraufhin angezeigten Fenster kann man entscheiden ob man die selektierten Verträge in eine bereits vorhandene oder in eine neue Vertragspreisanpassung überführen möchte. Soll es eine neue sein, vergibt man einen Namen für sie und ein Stichtagsdatum. Dort kann man auch auswählen, welche Erlösarten überführt werden sollen (Klick, Wartung oder/und Miete).

Preise manuell ändern

Unter Stammdaten TKD → Vertragspreisänderung findet man in der Übersicht die Anpassung und kann sie per Doppelklick öffnen. Die im Bereich Selektionskriterien hinterlegten Felder spielen bei der manuellen Vertragspreisänderung keine Rolle. Sie haben lediglich informativen Charakter.

Vertragspreiserhöhung

Im Tab Vertragserlöse finden sich alle übernommenen Erlöse. Durch Markieren und Löschen können Sie auch hier noch Vertragserlöse von der Anpassung ausschließen.

In der Spalte Neuer Preis können Sie einen Preis vergeben. Möchten Sie dies nicht für jede einzelne Zeile, können Sie die Modulfunktion Massenänderung verwenden. Hier kann ein neuer Preis oder ein Prozentsatz angegeben werden, um den der alte Preis verändert werden soll.

Modulfunktion Massenänderung

Über diese Modulfunktion können Sie auch den Status der Erlöse ändern. Nur Erlöse mit dem Status Freigegeben können erhöht werden.

Manuelle Anpassung durchführen

Sind alle zu erhöhenden Erlöse mit einem neuen Preis versehen worden und der Status dieser Erlöse ist Freigegeben, können die neuen Preise über die Modulfunktion Vertragsanpassung durchführen in die Verträge übertragen werden.

Alle ab diesem Moment durchgeführten Vertragsabrechnungen (auch welche aus der Vergangenheit) werden mit den neuen Preisen durchgeführt.

Automatische Vertragspreisanpassung

Die zur automatischen Vertragspreiserhöhung notwendigen Parameter werden am Vertrag selbst hinterlegt. Dies kann bequem über den Aufruf eins vorher angelegten Schemas geschehen. Diese Schemata werden im Modul Vertragspreisanpassungs-Schemata hinterlegt.

Ein solches Schema lässt sich nur laden, wenn vorher der Haken bei „automatische Vertragspreisanpassung erlauben“ gesetzt ist.

Feldbeschreibung der automatischen Vertragsanpassung

FeldnameFeldtypKurzbeschreibung
Erste Erhöhung nach Vertragsbeginn in Monaten Zahl Anzahl an Monaten die der Vertragserlös bereits laufen muss, damit er erhöht werden darf
Letzte Erhöhung vor Vertragsende in Monaten Zahl Anzahl an Monaten die der Vertragserlös mindestens noch laufen muss, damit er erhöht werden darf
Intervall für Mieterlöse in Monaten Zahl Anzahl an Monaten die ab der letzten Erhöhung vergehen muss, bis Mieterlöse wieder erhöht werden dürfen
Intervall für Wartungserlöse in Monaten Zahl Anzahl an Monaten die ab der letzten Erhöhung vergehen muss, bis Wartungserlöse wieder erhöht werden dürfen
Intervall für Klickerlöse in Monaten Zahl Anzahl an Monaten die ab der letzten Erhöhung vergehen muss, bis Klickerlöse wieder erhöht werden dürfen
Ansprechpartner Auswahlfeld Auswahl des entsprechenden Ansprechpartners für die Erhöhung (z. B.: Anrede Kundeninformationsschreiben etc.). Wird aus dem Vertrag vorbelegt
Preisänderung in % Zahl Prozentuale Angabe Erhöhung des jeweiligen Erlöses
Bemerkung Text dient nur internen Bemerkungen
stammdaten_tkd/vertragspreisaenderungen.txt · Zuletzt geändert: 2016/06/27 13:46 (Externe Bearbeitung)
CC Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported
www.chimeric.de Valid CSS Driven by DokuWiki do yourself a favour and use a real browser - get firefox!! Recent changes RSS feed Valid XHTML 1.0