In Bearbeitung

In Bearbeitung

Dieser Artikel / Abschnitt befindet sich derzeit in Bearbeitung. Bitte beachten Sie, daß Inhalt und Darstellung nicht dem aktuellen Stand entsprechen müssen.

Dienstleistungsverträge

Verträge denen keine physische Maschine zugrunde liegt, können in Concept Office mit einer Dummymaschine abgewickelt werden. Dies ist beispielsweise beim Verkauf von Software notwendig.

Einstellungen

  • Anlage eines Erlösartikels (z.B. Softwareabrechnung) über diesen werden die Einnahmen aus dem Vertrag gebucht.
  • Anlage eines Artikels als Maschine mit Seriennummer (z.B. Antivirensoftware).
  • Anlage einer Vertragsart, die die gewünschten Vertragsleistungen enthält.
  • Anpassung der Textbausteine zur Rechnung

Nun kann der Vertrag angelegt und die abzurechnende Software eingefügt werden. Mittels der Vertragstexte am Vertrag selbst oder am Erlös kann auf die Art des Vertrages hingewiesen werden.

vertraege/dienstleistungsvertraege.txt · Zuletzt geändert: 2019/02/07 08:48 von Martina Brauweiler
CC Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported
www.chimeric.de Valid CSS Driven by DokuWiki do yourself a favour and use a real browser - get firefox!! Recent changes RSS feed Valid XHTML 1.0