Werbemittelversand

Ein Katalog (oder ein anderes Werbemittel) soll bei Kundenaufträgen automatisch mit ausgeliefert werden.

Vorbereitung

Das Werbemittel (Katalog, Warenprobe etc.) muss als Artikel angelegt sein. Das Werbemittel hat beim Versand keinen Verkaufspreis. Handelt es sich um einen Artikel den Sie auch verkaufen, können Sie diesen Artikel nutzen. Der Verkaufspreis wird beim Versand als Werbemittel automatisch genullt.

Dieser Artikel muss in der Registerkarte Mengeneinheiten/Sonstiges als Werbemittel aktiviert werden.

Werbemittel zuordnen

Wählen Sie die Firmen aus, denen das Werbemittel zugesandt werden soll. Nutzen Sie dafür die Fernglassuche (Sichtenmanager) im Modul Firmen. In der Übersicht des Moduls sollten nun alle Firmen aufgelistet sein, die das Werbemittel erhalten sollen.

Klicken Sie nun auf die Modulfunktion Daten verarbeiten um den Assistenten zu starten. Wählen Sie hier den Punkt Den selektierten Firmen ein Werbemittel zuordnen (…) und gegebenfalls auch einen Haken bei der Für die selektierten Daten eine Aktivität anlegen und klicken Sie auf Weiter.

Hier können Sie aus allen, als Werbemittel deklarierten Artikeln, den Zuzuordnenden auswählen, in dem Sie ihn von Links nach Rechts bewegen. (Setzen Sie einen Haken bei Werbemittel verschickt, dann nimmt Concept Office an, dass das Werbemittel bereits versandt wurde und nimmt es in keinen Auftrag mehr auf.)

Wenn Sie nun mit einer der gewählten Firmen einen Vorgang erfassen, erhalten Sie eine Abfrage, ob der Werbeartikel angefügt werden soll.Beantworten Sie die Frage mit Ja, wird das Werbemittel als erste Position im Vorgang angelegt. Dies geschieht nur einmal. Dabei wird an dem Werbemittel für diese Firma ein „Verschickt“-Kennzeichen gesetzt.

Werbemittelzuordnung kontrollieren

Dies können Sie kontrollieren indem Sie die der Firma zugeordneten Unterpunkte öffnen und dort den Menüpunkt Werbemittel klicken.

Konfiguration Werbemittel

Konfigurationen:

Konfiguration 1046: Vorbesetzen des Mitarbeiters bei Eingabe Werbemittel

Hier kann eingestellt werden, ob die Combobox 'Mitarbeiter' vorbesetzt sein soll.

  • 0 - nicht vorbesetzen
  • 1 - vorbesetzen

Über den Schemaschalter ‚_WerbemittelBeachten=#1‘ ist es möglich, beim Kundenbestellungsimport automatisch aktive Werbemittel in den Auftrag einzufügen.

werbemittel/werbemittel.txt · Zuletzt geändert: 2017/01/11 07:32 von Martina Brauweiler
CC Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported
www.chimeric.de Valid CSS Driven by DokuWiki do yourself a favour and use a real browser - get firefox!! Recent changes RSS feed Valid XHTML 1.0