Verbindungsarten

Um verschiedenene Kommunikationsmöglichkeiten für Ihre Ansprechpartner zu hinterlegen, werden sogenannte Verbindungsarten verwendet.

Die gebräuchlichsten Verbindungsarten sind dabei bereits vorgegeben, z.B. Telefon, Fax, Email, Internet. Sie können Weitere hinzufügen.

Es wird empfohlen, die vorgegebenen Verbindungsarten nicht zu löschen.

Eingabe von weiteren Verbindungsarten

Durch Klicken auf neu wird das Feld Verbindung freigegeben. Sie können hier einen bis zu 30 Zeichen langen, eindeutigen Namen vergeben. Angezeigt wird jedoch stets die Bezeichnung, welche bis zu 50 Zeichen lang sein kann.

Jede Verbindungsart muss einer Kommunikationsart zugeordnet sein. Dies steuert die Verarbeitung beim Anklicken der eingegebenen Verbindung:

  • Telefon: Verbindung wird anrufen (benötigt TAPI-Schnittstelle)
  • Fax: Kennzeichnet Verbindung als Faxnummer (benötigt für Spezialfunktionen)
  • email Verbindung wird an Emailclient übergeben (konfigurationsabhängig)
  • Internet: Verbindung an Browser übergeben

Die Reihenfolge steuert die Anzeigereihenfolge in den Verbindungsübersichten. Die Verbindungsarten werden aufsteigend sortiert, von links nach rechts angezeigt. Wird eine Reihenfolge doppelt angegeben, erfolgt eine zusätzliche alphabetische Sortierung.

Mögliche Konfigurationen:

Konfiguration 1054: Aufruf eMail-Client (gilt programmweit mit Ausnahme der Vorgangsbearbeitung)

  • 0 - eMail-Client
  • 1 - Serien-eMail-Mechanismus

Konfiguration 241: Aufruf eMail-Client in Vorgängen

  • 0 - eMail-Clients laut Konfigurationmanager (ohne Vorlaufmaske)
  • 1 - Aufruf mit separater Vorlaufmaske

Zuweisen von Verbindungsarten

Nach Überarbeiten der Verbindungsarten ist ein Neustart von Concept Office erforderlich. Anschließend können Sie in den Verbindungsübersichten, z.B. im Modul Firmen, die neuen Verbindungsarten mit Daten füllen.

weitere_stammdaten/verbindungsarten.txt · Zuletzt geändert: 2016/06/27 13:46 (Externe Bearbeitung)
CC Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported
www.chimeric.de Valid CSS Driven by DokuWiki do yourself a favour and use a real browser - get firefox!! Recent changes RSS feed Valid XHTML 1.0