Soennecken und Concept Office

Hier finden Sie zusammenfassend alle Informationen über Funktionalitäten, Schnittstellen und Module, die zur direkten Zusammenarbeit mit der Soennecken eG in Concept Office zur Verfügung stehen.

Soenneckenbestandsabfrage

Bestandsabfrage ans Soenneckenlager aus Concept Office heraus. Die Anzeige erfolgt

  • EK-Analyse am Vorgang
  • Bestellung
  • Bestellvorschlag
  • Erweiterte Verkaufshinweise

weitere Informationen dazu finden Sie unter Soenneckenbestandsabfrage

Lieferservices

Die Lieferstufen und deren Versandkosten sind am Lieferanten zu pflegen, um elektronische Bestellungen nach gewünschten Lieferstufen zu ermöglichen.

Umsetzung aller Soennecken Lieferstufen aus Concept Office heraus

Name Art der Lieferung Ort der Lieferung Bestell-Deadline Liefer-Tag Kosten pro Auftrag Verpackungs-Einheiten Bemerkungen
LS1 Lieferung zum Händler Lager des Mitgliedes 13:00 Uhr Nächster Werktag 0,00 bei über 250€ 4,95 unter 250 € volle VEs LS1Mengen
LS2 Vor - kommissioniert an den Händler Lager des Mitgliedes 17:00 Uhr am Tag vor Anlieferung Variabel wöchentlich Tag nach Vereinbarung 2,95€ pro KommissionMin 15 Kommissionsaufträge pro Anlieferung
LS3 Lieferung an Endkunde im Namen des Mitgliedes Endkunde 17:00 Uhr Nächster Werktag4,95€Anbruchmengen möglich LS3 Mengen
LS3 Express Lieferung bis 10:00 oder 12:00 an Endkunde Endkunde 14:30 Uhr Nächster Werktag14,90€ oder 10,90€Anbruchmengen möglich LS3 Mengennach vorheriger Abstimmung
LS3 Schreibtisch Lieferung an den Schreibtisch beim Endkunde Schreibtisch des Endkunden 17:00 Uhr Nächster Werktag6,95€Anbruchmengen möglich LS3 Mengen nach vorheriger Abstimmung
LS4 Vor - kommissioniert auf Palette an Endkunde Wareneingang des End - kunden17:00 am Tag vor Anlieferung Variabel wöchentlich Tag nach Vereinbarung 4,95€ pro KommissionMin 15 Kommissionsaufträge pro Anlieferung

Elektronische Lieferrückmeldungen können über die Edischnittstelle eingelesen werden, bei Bedarf mit Warenbuchung und Auftragsabschluss bei entsprechenden weiteren Einstellungen. Der Status einer Direklieferung über Soennecken wird dann im Vorgang angezeigt.

Soennecken Auftragsbestätigung und Lieferantenrechnung

Auftragsbestätigungen und Lieferantenrechnungen werden elektronisch eingelesen und geprüft. Dazu stehen in Concept Office die Module Soennecken Auftragsbestätigung und Soennecken Lieferantenrechnung zu Verfügung. Das Einlesen erfolgt über die Edischnittstelle.

AMDP Daten

Die Artikeldaten der Soennecken eG entsprechen höchsten Qualitätsanforderungen. Sie enthalten alle vorhandenen Artikeleigenschaften und auch erweiterte Bildinformationen, sowie Datenblätter und Prüfkennzeichen. Diese Artikelqualität kann in Concept Office eingespielt, dargestellt auch wieder, z.B. für Webshops, exportiert werden. Weitere Informationen dazu finden Sie unter AMDP-Daten

Vertriebsunterstützung

Ausgabe von spezifischen Statistiken zur Analyse und Verarbeitung von Umsatzdaten. Recherchen und Reports für Soennecken Vertriebsgruppen. Das Untermodul für erweiterte Verkaufshinweise finden Sie bei den Modulfunktionen.

Shopanbindung

Concept Office unterstützt in großem Umfang die Anbindung der Soennecken Shops.

  • SoProcure
  • SoCommerce

Ansprechpartner der Soennecken eG

Rubrik Ansprechpartner Telefon Email
Allgemein 02206 607-0 info@soennecken.de
Bestandsabfrage So.Mit so.mit@soennecken.de
Webshop So.Shop so.shop@soennecken.de

Ansprechpartner Software Concept

Rubrik Ansprechpartner Telefon Email
Allgemein 0371-382870 info@software-concept.de
Unterstützung Support 0371-3828760 support@software-concept.de

Bitte beachten Sie für den Einsatz der hier genannten Funktionen, Recherchen, Statistiken und Module sind eventuell gesonderte Lizenzen und/oder kostenpflichtige Anpassungen nötig.

allgemein/soennecken_softwareconcept.txt · Zuletzt geändert: 2018/02/22 09:08 von Martina Brauweiler
CC Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported
www.chimeric.de Valid CSS Driven by DokuWiki do yourself a favour and use a real browser - get firefox!! Recent changes RSS feed Valid XHTML 1.0