Dynamische und statische Poolverträge

Poolverträge können statische oder dynamische Raten und Freikopien beinhalten.

Dynamische Poolverträge

Bei dynamischen Poolverträgen setzen sich die Raten der Pauschalen bzw. die Anzahl der Freikopien aus der Summe der an den Vertragsmaschinen hinterlegten Pauschalen bzw. Freikopien zusammen.

Dynamische Pauschalen

Vorteil ist, das wenn eine Maschine in den Vertrag aufgenommen bzw. aus dem Vertrag herausgenommen wird, automatisch auch Freikopien und Rate angepasst sind. Zumal bei dieser Vorgehensweise die Verteilung der Werte auf die Maschinen quasi automatisch gewährleistet ist.

Wird der Haken dynamisch gesetzt, werden Rate bzw. Freikopien der Poolvereinbarung automatisch auf 0 gesetzt.

Statische Poolverträge

Ist im Feld dynamisch kein Haken gesetzt, handelt es sich um einen statischen Poolvertrag. Raten und Freikopien werden direkt an der Poolvereinbarung hinterlegt.

Die Aufteilung der Erlöse (Pauschalen) kann auf verschiedene Weisen geschehen. Ist an den Maschinen im Feld Rate ein Wert hinterlegt, wird genau dieser Wert als Erlös der Maschine gutgeschrieben. Sind keine Werte hinterlegt, dann werden die Erlöse der Poolvereinbarung zu gleichen Teilen auf alle Maschinen verteilt.

Konfigurationen für die Verteilung von Vertragserlösen in Poolverträgen

Beide Konfigurationen gelten für dynamische und für statische Poolverträge

Konfiguration 90: Verteilungsalgorithmus von Poolerlösen aus Klicks auf die Pool-Maschinen.

  • 0 - Gleichmäßige Verteilung auf die Pool-Maschinen
  • 1 - Verteilung anhand der gemeldeten Kopien für die Pool-Maschine

Konfiguration 177: Wartungserlöse eines Pools anhand der letzten Klickabrechnung eines Pools aus Poolmaschinen verteilen

  • 0 - Nein, Gleichverteilung bzw. feste Verteilung
  • 1 - Ja, anhand der letzten Klickmeldung des Pools verteilen.

vertraege/dynamische_und_statische_poolvertraege.txt · Zuletzt geändert: 2019/06/17 11:09 von Christine Müller
CC Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported
www.chimeric.de Valid CSS Driven by DokuWiki do yourself a favour and use a real browser - get firefox!! Recent changes RSS feed Valid XHTML 1.0